1. AGB MegaCrop

Anmeldungen

Die Anmeldungen werden nach der Reihenfolge des Eingangs der Anmeldung berücksichtigt und gilt ausschliesslich für die Person, die sich angemeldet hat. Die Teilnahme ist ab dem Alter von 16 Jahren möglich. Die Plätze sind beschränkt. Das Datum der Anmeldung und der Eingang der Zahlung sind massgebend für die Berücksichtigung der Anmeldung. Es wird keine Warteliste geführt.


Memberbereich

Im Memberbereich findest du wertvolle Informationen (Ausschreibung / Anmeldung Workshops, Einteilung etc.) zum MegaCrop. Zusätzliche Infos erhälst du auch per Mail. Der Zugang gilt jeweils für den einzelnen MegaCrop für den du dich angemeldet hast.

Kosten

Die Teilnahmekosten des MegaCrops betragen CHF xx  Mit der Anmeldung verpflichtest du dich die Kosten termingerecht auf das Postcheckkonto Nummer 85-490248-1 (IBAN CH37 0900 0000 8549 0248 1) lautend auf www.Scrap and Stamp GmbH, 8545 Rickenbach zu überweisen.

DER PLATZ IST ERST MIT EINZAHLUNG DER TEILNAHMEGEBÜHR GARANTIERT!

Solltest du die Teilnahmekosten am Postschalter einzahlen, entstehen uns zusätzliche Kosten von CHF 1.80. Wähle bei der Anmeldung diese Option aus und zahle den Betrag von CHF xx auf unser Konto ein.

 

Abmeldung / Stornierung

Eine Stornierung der Anmeldung ist bis zu 4 Wochen vor dem MegaCropDatum ohne Kostenfolgen möglich, danach verfällt die Rückerstattung der Teilnahmegebühr . Das Crop-Kit erhältst du in diesem Fall zugeschickt.

Die Anmeldung gilt ausschliesslich für die Person, die sich angemeldet hat und kann nicht weitergegeben werden.

Bitte verwende für die Abmeldung den Link in der Rubrik des entsprechenden MegaCrops.

Haftungsausschluss

Die Veranstalter des MegaCrop übernehmen keine Haftung für allfällige Schäden, die durch Teilnehmerinnen oder Teilnehmer verursacht werden oder für Unfälle der Teilnehmerinnen oder Teilnehmer an der Veranstaltung.

2. AGB Workshops

Anmeldung Workshops

Mit der Anmeldung zum MegaCrop ist automatisch der Workshop mitgebucht.


Material und Kosten

Für alle Workshops ist das Grundmaterial mitzunehmen. Zu beachten ist das Material, das noch für den Workshop zusätzlich mitzubringen ist.